OVAL – ohne Voranmeldung Laden

Ad­hoc Laden und Bezahlen

Energie & Personenmobilität

Das Projekt Oval forschte an geeigneten Lösungen zum Ad-hoc-Laden und -Bezahlen an Ladesäulen. Dazu wurden vorhandene Abrechnungssysteme für Ladesäulen und einer Bewertung der Optionen analysiert, um IKT-gestützte Bezahlmöglichkeiten ohne Fahrstromvertrag zu ergänzen. Die Ergebnisse der Analyse wurden in der Studie Ad-hoc-Laden und spontanes Bezahlen zusammengefasst. Ein besonderer Fokus des Projekts lag auf der Kommunikation zwischen Autofahrer und System. Die Lösung sollte kundenfreundlich sein und EU-länderübergreifend funktionieren. In der Projektlaufzeit wurde dafür eine Bezahlmethode namens Giro-e entwickelt, die in Ladestationen integrierbar ist und die eine bargeldlose Bezahlung per Girokarte kontaktlos ermöglicht. Der Prototyp einer Ladestation mit integrierter Giro-e-Bezahlmethode wurde ebenfalls installiert und erprobt.

Konsortium: EBG compleo GmbH, Bereich Technik + Innovation VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.

Ansprechpartner

Dr. H. Yusuf Günel
Dr. Wolfgang Klebsch
EBG compleo GmbH
Bereich Technik + Innovation VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.

Tel. +49 (0) 231 534 923 737

Kontaktformular